Natur-Moor-Freischwimmbad Aschau im Chiemgau

Das Aschauer Moor-Freischwimmbad, wird mit dem Wasser aus dem Naturschutzgebiet des Bärnsees gespeist und liegt in einer Idylle der Ruhe unterhalb des bekannten Cafe Pauli in Höhenberg. Die erholende Aussicht genießt man auf den Aschauer Kopf und das Zellerhorn.

Die Beckenumrandung rund um das ganze Schwimmbecken, mit dem markanten dunkelbraunen Moorwasser, ist mit Holz verschalt.

In ca. 800 m Entfernung (entlang des Natur-Erlebnispfades) befindet sich die Bushaltestelle 'Aschau Schwimmbad' der RVO-Linie 9502 (Felden - Bernau - Aschau - Sachrang).
Natur-Moor-Freischwimmbad
Ein idealer Platz für gestresste und ruhesuchende Badegäste...
  • Schaukel und Sandspielplatz für Kinder
  • für Nichtschwimmer stehen zwei niedrigere Bereich zur Verfügung
  • Liegewiese mit ein paar Bäumen
  • Sonnenschirme und Liegestühle zum Ausleihen
  • Umkleiden
  • Duschen
  • WC und Behinderten-WC
  • Mitnahme von Hunden nicht erlaubt!
  • Parkplätze vorhanden


 Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Gastronomie


Kiosk im Freibad
  • Getränke
  • kleinere Speisen
  • Eis
  • schöner, kleiner Gastgartenbereich für die Brotzeit zwischendurch


 Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.


Cafe Pauli
  • 200 m oberhalb vom Moorbad
  • hausgemachte Kuchen und Strudel
  • bayrische Brotzeiten
  • Eis- und Kaffeespezialitäten
  • sonnige Terrasse, Biergarten unter schattenspendenden Kastanienbäumen, überdachter Freisitz
  • gemütliche Gasträume
  • herrlicher Panoramablick auf Aschaus Berge und das Priental
  • großer Spielplatz und Tierpark mit Streichelzoo
  • ruhigste Lage mit Wandermöglichkeiten
  • Gästezimmer und Ferienwohnungen


 Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.
Kneippanlage
Am Eingang des Moor-Freischwimmbades befindet sich eine der schönsten Kneippanlagen. Die Besonderheit der Kneippanlage liegt darin, dass hier zwei Bäche aufeinander treffen. Das Rainbachl mit braunem Moorwasser trifft auf den Schafelbach mit normalem Bergwasser. Daher hat man zwei unterschiedliche Temperaturen und kann vom etwas wärmeren trüben Wasser in das kalte klare Wasser steigen und anschließend den Barfußweg erleben.
  • Wasserrad & Armtauchbecken
  • Kalt- und Warmwasserbach kreuzen sich -> Temperaturunterschiede
  • Barfußweg: Sand, Rindenmulch, Kieselsteine, Rundhölzer – eine Sinnesreise durch die Natur!
  • angeschlossen an verschiedene Wanderwege (z.B. Weg rund um den Bärnsee)


 Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Barrierefreier Naturerlebnispfad
  • Länge: 1,2 km
  • für Rollstuhfahrer und Gäste mit Handicap geeignet
  • Ausgangspunkt: Aschauer Moorschwimmbad
  • Parkplätze vorhanden
  • Info-Tafel mit Überblick am Ausgangspunkt
  • kurze Hinweistafeln in deutsch und englisch an verschiedenen weiteren Stationen


 Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Natur-Moor-Freischwimmbad Aschau im Chiemgau

Natur-Moor-Freischwimmbad Aschau im Chiemgau
Höhenberg 1
83229 Aschau im Chiemgau
Tel.: 08052 / 5506
E-mail: info@aschau.de

Die aktuellsten Infos erhalten Sie hier:

www.aschau.de/de/moorfreischwimmbad

Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Karte zu sehen.
Erreichbar mit
dem Öffentlichen Nahverkehr:


RVO-Linie 9502       >>   zum Fahrplan



Cafe Pauli
Touristische Infos zur Umgebung erhalten Sie direkt bei:

Tourist Info Aschau im Chiemgau
83229 Aschau i.Chiemgau
Kampenwandstraße 38

www.aschau.de/de/tourismus

Informationsstand: 2012-08
  • Für die Angaben wird keine Gewähr übernommen.
  • Aktuelle und/oder umfangreichere Informationen erhalten Sie direkt über die oben angegebene Website bzw. Telefonnummer des jeweiligen Ansprechpartners.
  • Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
  • Hinweise und Anregungen bitte per eMail an folgende Adresse mitteilen: wellness@terminwand.de




Ein ehrenamtlicher Service im Rahmen der Chiemseeagenda.